Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun,
wird sich das Angesicht unserer Erde verändern. Afrikanisches Sprichwort
Currently browsing

Aktuelles

27. Juli 2017
by admin
0 comments

Audioguide “Vom Kommen und Gehen der Arten” – LWL-Museum für Naturkunde

GrünSicht / Franzis Brüse hatte wieder viel Freude daran Audioguide-Texte für die neue Dauerausstellung des LWL Museum für Naturkunde zu schreiben. Dieses Mal ging es um das Kommen und Gehen der Arten in Westfalen – um den Wandel der Artenvielfalt in den letzten 350.000 Jahren. Ein alter Professor und eine junge Studentin führen den Besucher seit dem 30.06.17 plaudernd durch die Ausstellung.

Eine kleine Hörprobe gibt es hier.

Plakat zur Ausstellung des LWL.
Motiv: LaVoila/Marion Blomeyer

 

18. November 2016
by admin
0 comments

Audioguidetexte zur Sonderausstellung “Wasser bewegt” im LWL-Museum für Naturkunde Münster

wasser_2016-c-buening

Für die Sonderausstellung “Wasser bewegt” im LWL-Museum für Naturkunde in Münster hat GrünSicht als Autorin in Zusammenarbeit mit soundgarden audioguidence gmbH (München) die Texte für den Audioguide verfasst (Audiodeskription von Dagmar Brand, Münster).

Aus der Ankündigung des Museums: Wasser ist auf unserem Planeten eine sehr häufige Substanz. Der Mensch staunt über seine faszinierende Schönheit und seine gewaltige Kraft. In der 1.200 Quadratmeter großen Ausstellung “Wasser bewegt – Erde Mensch Natur” erfahren Besucherinnen und Besucher vom 30.09.2016 bis zum 30.10.2017, dass Wasser alles andere als gewöhnlich und selbstverständlich ist.

Es ist eine spannende Ausstellung, rund um die wichtigste Substanz in unserem Leben.

Besuchen Sie die Ausstellung! … und leihen Sie Sich den Audioguide dazu aus ;)

Hier können Sie schon mal reinhören!

 

18. November 2016
by admin
0 comments

Erklärfilm zur Welternährung für die DBU

Bildschirmfoto 2016-11-18 um 10.27.02

Für die Wanderausstellung “ÜberLebensmittel” der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hat GrünSicht zusammen mit dem Illustrator Jörg Hartmann, dem Designer Thomas Tegethoff und dem Klang:Art Tonstudios wieder einen Erklärfilm produziert. In dem Film geht es darum, wie Menschen weltweit Landwirtschaft betreiben, mit welchen Auswirkungen dies geschieht und welche Maßnahmen in Zukunft getroffen werden müssen.

Die Ausstellung mit dem Film ist bis Ende 2017 im Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück zu sehen. Danach wird die Ausstellung durch Deutschland touren.

 

21. Januar 2016
by admin
0 comments

Kochkurse 2016

Zusammen mit der NABU-Naturschutzstation Münsterland bieten wir, Gudrun Borgschulte, Johanna Beesten und Franzis Brüse, wieder besondere Kochkurse an. Bei allen unseren Kochkursen legen wir viel Wert auf regional, saisonal und ökologisch erzeugte Produkte.

Ein Teil der Zutaten stammt direkt aus dem Garten auf Haus Heidhorn. Frischer geht es nicht!

pot on the fire
Wildnisküche – Kochen am Feuer mit einem Hauch von Abenteuer

Im Sommer öffnen wir, Gudrun Borgschulte und Franzis Brüse, wieder unsere Wildnisküche. Auf dem Gelände der NABU Naturschutzstation Münsterland haben wir dafür den perfekten Ort dafür gefunden. Umgeben von schöner Natur der Davert kochen wir mit Erwachsenen und Kindern am offenen Feuer. Der Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms der NaturGenussRoute der NABU Naturschutzstation Münsterland.

Leitung: Gudrun Borgschulte und Franzis Brüse

Mittwoch, den 29.06.2016, 17 – 21 Uhr

Mittwoch, den 17.08.2016, 17 – 21 Uhr

Kosten je Termin: 40 € für Erwachsene, Kinder: 1,50 €/Lebensjahr – alles incl.

Anmeldung: 0251-53558060 oder info@gruensicht.com

Fresh organic vegetables in wicker basket in the garden

Kunterbunte Gartenküche – Aus dem Garten in die Küche

Leitung: Johanna Beesten und Franzis Brüse

Mittwoch, den 06.07.2016, 17 – 21 Uhr

Mittwoch, den 07.09.2016, 17 – 21 Uhr

Kosten je Termin: 35 € für Erwachsene, Kinder: 1,50 €/Lebensjahr – alles incl.

Treffpunkt: NABU Naturschutzstation Münsterland auf Haus Heidhorn, Münster-Hiltrup

Westfalenstraße 490, 48165 Münster

Anmeldung: 0251-53558060 oder info@gruensicht.com

Weitere Infos: hier!

 

21. September 2015
by admin
0 comments

Erklärfilme – Einfach in Bildern erklärt

Im Auftrag des Biosphärenreservat Bayerische Rhön hat GrünSicht 2015 in Zusammenarbeit mit dem Illustrator Jörg Hartmann und dem Animationsfilmern von Studio Ananas fünf Erklärfilme produziert.

Klimawandel (hier anschauen!)

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 16.38.18Bildschirmfoto 2015-09-21 um 16.39.46

Erneuerbare Energien (hier anschauen!)

Energiewende - Erneuerbare

Standortangepasste Haustierrassen (hier anschauen!)

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 16.48.08

Neue Wege in der Landschaftsnutzung

Landschaftsnutzung - Bionade1

Neophyten

Neophyten

 

11. Februar 2015
by admin
0 comments

Sommerküche – So schmeckt der Sommer!

Zusammen mit der Waldschule Münsterland e.V. bieten wir in diesem Jahr zwei Sommerkochkurse an. Dabei fangen wir im Frühsommer die Frische von jungem Gemüse, Salaten, Beeren und Blüten ein und im Spätsommer schöpfen wir die Fülle der Aromen zur Erntezeit aus – Gemüse, Obst, Pilze und Getreide .

Wir freuen uns auf Euch!

Fresh organic vegetables in wicker basket in the garden

Sommerküche – So schmeckt der Sommer!

Der Geschmack des Sommers mit seinen zahlreichen Aromen lädt besonders zum Kochen ein. In unserer Sommerküche bereiten wir Wohlfühlgerichte mit frischen ökologischen und saisonal heimischen Zutaten und Lebensmitteln zu.

Die Sommerküche regt die Fantasie an, weckt Kreativität und macht Lust aufs Genießen.

Im Frühsommer stehen Blüten, Beeren, junges Gemüse und knackige Salate auf dem Speiseplan. Im Spätsommer zur Erntezeit verarbeiten wir Wurzelgemüse, Nüsse sowie zahlreiche Obst- und Pilzvarianten. Kombiniert mit Dinkel und/ oder Buchweizen und anderen Getreidesorten sowie leichten Fleischgerichten bereiten wir gemeinsam ein abwechslungsreiches Menü zu.

In unseren Kochkursen präsentieren wir raffinierte Gerichte, die jederzeit leicht nachzukochen sind. Die Kochkurse möchten den TeilnehmerInnen eine moderne Variante der heimischen Küche mit abwechslungsreichen Rezepten sowie Tipps und Tricks für den Alltag näher zu bringen.

Mit einem geselligen Beisammensein und dem Verzehr des gemeinsam gekochten Menüs klingt der Abend aus. 

 Treffpunkt: LaVie Gievenbeck, Dieckmannstr. 127, 48161 Münster

Ausrichter: Waldschule Münsterland e. V.

Leitung: Gudrun Borgschulte und Franzis Brüse

Kosten: 25 € plus 10 € Lebensmittel- und Getränkeumlage,

Weitere Informationen unter www.waldschule.muenster.de

Anmeldung:

Waldschule Münsterland e.V.
Gieselbertweg 5
48161 Münster
Tel. 02533-409390

waldschule.muenster@web.de

Weitere Informationen auch unter www.waldschule.muenster.de

11. Februar 2015
by admin
0 comments

Wildnisküche – Kochen am offenen Feuer

Auch in diesem Jahr öffnen Gudrun Borgschulte und Franzis Brüse wieder die Wildnisküche. In diesem Jahr haben wir auf dem Gelände der NABU Naturschutzstation Münsterland den perfekten Ort dafür gefunden. Umgeben von schöner Natur der Davert kochen wir mit Erwachsenen und Kindern am offenen Feuer. Der Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms der NaturGenussRoute der NABU Naturschutzstation Münsterland.

pot on the fire

Wildnisküche – Kochen am offenen Feuer mit einem Hauch von Abenteuer

Zum Sommer gehört das Leben und Kochen im Freien einfach dazu. In unserem Wildnis-Kochkurs präsentieren wir raffinierte Rezepte mit minimalem Aufwand, die jederzeit leicht nachzukochen sind: zum Beispiel Stockbrot, Neunkräutersuppe, Hähnchenteile im Salzteigmantel mit Glutkartoffeln oder Pizza Calzone.

Die Wildnisküche regt die Fantasie an, weckt die Kreativität und macht Lust auf Improvisation. Mit einem geselligen Beisammensein klingt der Abend aus.

Termine: 

Mittwoch, den 01.07.2015, 17 – 21 Uhr

Dienstag, den 07.07.2015, 17 – 21 Uhr

Treffpunkt: Haus Heidhorn

Ausrichter: GrünSicht – Umweltkommunikation

Leitung: Gudrun Borgschulte und Franzis Brüse

Kosten: 30 € für Erwachsene und Kinder: 1 €/Lebensjahr Zzgl. Umlage

Anmeldung: info@gruensicht.com oder telefonisch unter 0251-53558060

 

12. Januar 2015
by admin
0 comments

Potsdam, Münster und Sylt – Bildungsurlaube 2015

Auch in diesem Jahr betreue ich, Franzis Brüse, vier Bildungsurlaube für das Forum Unna. Die Ziele sind, wie im letzten Jahr, Potsdam, Münster und Sylt. Weiter Infos unter www.form-unna.de

IMG_1241

03. bis 08.05.2015       Potsdam. Geschichte, Wissenschaft und Kultur im Schatten Berlins.

30.08. bis 04.09.2015   Münster. Lebenswerteste Stadt der Welt?!

18. bis 23.10.2015       Sylt. Insel im Wandel der Gezeiten

25. bis 30.10.2015       Sylt. Insel im Wandel der Gezeiten

IMG_2025

 

29. Januar 2014
by admin
0 comments

Virtuelle Bootsfahrt im Peenetal

GrünSicht hat sich – im Auftrag des Büros Kessler & Co. GmbH – zusammen mit dem Filmteam von Videomagie aus Neubrandenburg auf das Wasser der Peene in Mecklenburg-Vorpommern begeben.

Peenetal Bootsinszenierung HK N07B9324

Wir drehten dort einen Film, der nun als Teil einer Inszenierung im Informationszentrum des Naturpark Peenetal in Stolpe zu sehen ist. In einer Bootsattrappe sitzend, können sich zukünftig die Besucher des Informationszentrums auf eine virtuelle Bootsfahrt über die Peene begeben.

Im Film werden die Zuschauer begleitet von der Rangerin Svenja Brovitz (gespielt von Paola Brandenburg). Sie “treffen” unterwegs auf verschiedene Personen – einen Geologen, einen schwedischen Landvermesser, einen Wasserbauer sowie einen Kanuverleiher (alle gespielt von Torsten Schemmel). Sie erläutern den Besuchern die Entstehung des Peenetals, erzählen von der Geschichte der Region, berichten von Renaturierungsmaßnahmen und stellen das touristische Angebot vor.

Peenetal