Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun,
wird sich das Angesicht unserer Erde verändern. Afrikanisches Sprichwort
Currently browsing

Aktuelles

27. Juli 2017
by admin
0 comments

Audioguide “Vom Kommen und Gehen der Arten” – LWL-Museum für Naturkunde

GrünSicht / Franzis Brüse hatte wieder viel Freude daran Audioguide-Texte für die neue Dauerausstellung des LWL Museum für Naturkunde zu schreiben. Dieses Mal ging es um das Kommen und Gehen der Arten in Westfalen – um den Wandel der Artenvielfalt in den letzten 350.000 Jahren. Ein alter Professor und eine junge Studentin führen den Besucher seit dem 30.06.17 plaudernd durch die Ausstellung.

Eine kleine Hörprobe gibt es hier.

Plakat zur Ausstellung des LWL.
Motiv: LaVoila/Marion Blomeyer

 

18. November 2016
by admin
0 comments

Audioguidetexte zur Sonderausstellung “Wasser bewegt” im LWL-Museum für Naturkunde Münster

wasser_2016-c-buening

Für die Sonderausstellung “Wasser bewegt” im LWL-Museum für Naturkunde in Münster hat GrünSicht als Autorin in Zusammenarbeit mit soundgarden audioguidence gmbH (München) die Texte für den Audioguide verfasst (Audiodeskription von Dagmar Brand, Münster).

Aus der Ankündigung des Museums: Wasser ist auf unserem Planeten eine sehr häufige Substanz. Der Mensch staunt über seine faszinierende Schönheit und seine gewaltige Kraft. In der 1.200 Quadratmeter großen Ausstellung “Wasser bewegt – Erde Mensch Natur” erfahren Besucherinnen und Besucher vom 30.09.2016 bis zum 30.10.2017, dass Wasser alles andere als gewöhnlich und selbstverständlich ist.

Es ist eine spannende Ausstellung, rund um die wichtigste Substanz in unserem Leben.

Besuchen Sie die Ausstellung! … und leihen Sie Sich den Audioguide dazu aus ;)

Hier können Sie schon mal reinhören!

 

18. November 2016
by admin
0 comments

Erklärfilm zur Welternährung für die DBU

Bildschirmfoto 2016-11-18 um 10.27.02

Für die Wanderausstellung “ÜberLebensmittel” der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hat GrünSicht zusammen mit dem Illustrator Jörg Hartmann, dem Designer Thomas Tegethoff und dem Klang:Art Tonstudios wieder einen Erklärfilm produziert. In dem Film geht es darum, wie Menschen weltweit Landwirtschaft betreiben, mit welchen Auswirkungen dies geschieht und welche Maßnahmen in Zukunft getroffen werden müssen.

Die Ausstellung mit dem Film ist bis Ende 2017 im Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück zu sehen. Danach wird die Ausstellung durch Deutschland touren.